Autor: User-02-Fabian

Neubau Vierhausstraße: In großen Schritten voran

An allein acht großen Baustellen wird derzeit im Bestand des Gemeinnützigen Wohnungsvereins zu Bochum eG (GWV) gearbeitet. Bochums größte Wohnungsgenossenschaft verfolgt damit das Ziel, konsequent zeitgemäßen und modernen Wohnraum zu schaffen.

Rund 26 Millionen Euro investiert der GWV seit 2018 bis Ende 2020 in Instandhaltung, Modernisierung und Neubau.

Weiterlesen

Mobilität und Verkehrsberuhigung: GWV erfüllt Wünsche seiner Mitglieder

Moderne Formen der Mobilität sind für den Gemeinnützigen Wohnungsverein zu Bochum eG nicht erst ein Thema, seit in einigen Quartieren das Carsharing eingeführt wurde. Im Quartier Christstraße / Hugo-Schultz-Straße reagiert die Wohnungsgenossenschaft jetzt mit verschiedenen Maßnahmen auf vielfach geäußerte Wünsche ihrer dortigen Mitglieder.

Weiterlesen

WIR WOHNEN NICHT, UM ZU WOHNEN,
SONDERN WIR WOHNEN, UM ZU LEBEN.
- Paul Johannes Tillich -