Garagen und Stellplätze

Die Straßen sind vielerorts zugeparkt, und man „kreist“ durch das Viertel, bis man einen Parkplatz gefunden hat. Da ist es gut, in der Nachbarschaft eine Garage oder einen Stellplatz für den eigenen "fahrbaren Untersatz" zu haben, der einfach immer zur Verfügung steht.

Beim GWV gibt es eine Vielzahl von Garagen und nicht überdachten Stellplätzen, meistens direkt in den jeweiligen Wohnquartieren.

Bei Interesse sollten Sie sich vormerken lassen, denn die Wartelisten sind oft lang.

Vormerkungen nimmt auf, und weitere Fragen, etwa zu den jeweiligen Garagen- und Stellplatz-Mieten, beantwortet gerne:

 

WIR WOHNEN NICHT, UM ZU WOHNEN,
SONDERN WIR WOHNEN, UM ZU LEBEN.
- Paul Johannes Tillich -