Aktuelles

Neubau Vierhausstraße: In großen Schritten voran

Neubau Vierhausstraße: In großen Schritten voran

An allein acht großen Baustellen wird derzeit im Bestand des Gemeinnützigen Wohnungsvereins zu Bochum eG (GWV) gearbeitet. Bochums größte Wohnungsgenossenschaft verfolgt damit das Ziel, konsequent zeitgemäßen und modernen Wohnraum zu schaffen.

Rund 26 Millionen Euro investiert der GWV seit 2018 bis Ende 2020 in Instandhaltung, Modernisierung und Neubau.

Mehr lesen

GWV-Gabenzaun in Ehrenfeld will solidarische Hilfe bieten

GWV-Gabenzaun in Ehrenfeld will solidarische Hilfe bieten

„Dieser Zaun soll ein Zeichen der Solidarität sein“, so beschreibt Gaby Pypker, Mitarbeiterin in Bochums größter Wohnungsbaugenossenschaft, die Idee mit dem Gabenzaun.

Mehr lesen

Neue Ausgabe vom Mietermagazin “Fensterplatz” erschienen

Neue Ausgabe vom Mietermagazin “Fensterplatz” erschienen

In der neuen Ausgabe vom Mietermagazin “Fensterplatz” erwarten Sie wieder viele spannende Themen zum Schmökern:

Mehr lesen

Hauptverwaltung und Nebengeschäftsstelle geschlossen

Hauptverwaltung und Nebengeschäftsstelle geschlossen

Sehr geehrte Mitglieder und Kunden des GWV,

die Entwicklungen im Zusammenhang mit Covid-19 haben zunehmend Auswirkungen auf das öffentliche Leben und den Geschäftsbetrieb vieler Dienstleister.

Mehr lesen

Neues Mobilitätsangebot für 3000 Bochumer Haushalte

Neues Mobilitätsangebot für 3000 Bochumer Haushalte

Zwei Bochumer Traditionsunternehmen kooperieren beim Getränkeservice

Mehr lesen

Vertreterwahlen 2020 beim GWV finden jetzt statt

Vertreterwahlen 2020 beim GWV finden jetzt statt

In diesem Frühjahr finden die nächsten Vertreterwahlen statt.

Bis zum 07.02.2020 können alle GWV-Mitglieder sich als Kandidat/in aufstellen lassen oder andere Mitglieder unserer Genossenschaft als Kandidaten/-in vorschlagen.

Mehr lesen

Trikots für den Fußball-Nachwuchs

Trikots für den Fußball-Nachwuchs

Das Sponsoring von Bochumer Fußball-Jugendmannschaften haben sich die örtlichen Wohnungsbaugenossenschaften gemeinsam vorgenommen.

Mehr lesen

Mobilität und Verkehrsberuhigung: GWV erfüllt Wünsche seiner Mitglieder

Mobilität und Verkehrsberuhigung: GWV erfüllt Wünsche seiner Mitglieder

Moderne Formen der Mobilität sind für den Gemeinnützigen Wohnungsverein zu Bochum eG nicht erst ein Thema, seit in einigen Quartieren das Carsharing eingeführt wurde. Im Quartier Christstraße / Hugo-Schultz-Straße reagiert die Wohnungsgenossenschaft jetzt mit verschiedenen Maßnahmen auf vielfach geäußerte Wünsche ihrer dortigen Mitglieder.

Mehr lesen

Neue Jacken für Notfallseelsorger

Neue Jacken für Notfallseelsorger

Spenden ermöglichen die Einsatzkleidung für die 44 von den Kirchen beauftragen Frauen und Männer. Sie sind Tag und Nacht einsatzbereit

Immer, wenn ein schlimmes Ereignis passiert ist, ein Mensch überraschend ums Leben gekommen ist oder etwa eine akute Krisensituation in den Alltag eingebrochen ist, sind sie schnell zur Stelle: die Notfallseelsorger.

Mehr lesen

Die 2. Ausgabe des Mitgliedermagazins FENSTERPLATZ ist erschienen

Die 2. Ausgabe des Mitgliedermagazins FENSTERPLATZ ist erschienen

Im Top-Thema unseres Magazins geht es um “Gute Nachbarschaften”, ein wichtiges Anliegen unserer Mitglieder. Was wir als GWV dazu beisteuern können und was Sie als Nachbarn selbst tun können und wofür es viele Beispiele gibt, das erfahren Sie auf Seite 5 – 9.

Mehr lesen

Werbeaktion wurde viel beachtet

Werbeaktion wurde viel beachtet

Sehr zufrieden waren die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Bochumer Genossenschaften mit ihrer Werbeaktion auf den Leihrädern von Nextbike, die aus den Bochumer Straßen nicht mehr wegzudenken sind.

Mehr lesen

Ausbildung bei dem GWV

Ausbildung bei dem GWV

Für den Gemeinnützigen Wohnungsverein zu Bochum eG (GWV) ist es wichtig, engagierte junge Menschen, die Freude im Umgang mit Menschen und Interesse an Immobilien haben, im Dienstleistungssektor der Wohnungswirtschaft umfassend zum Immobilienkaufmann/frau (m/w/d) auszubilden.

Mehr lesen

Mitgliederfest bei strahlendem Sonnenschein

Mitgliederfest bei strahlendem Sonnenschein

Der neue Gemeinschaftsraum der Wohnanlage Lewackerhof kann sich sehen lassen.

Mehr lesen

Raum für gutes Wohnen in frischem Glanz neu eröffnet

Raum für gutes Wohnen in frischem Glanz neu eröffnet

Das Mieterfest am Melschedeweg war ein voller Erfolg.

Mehr lesen

Neue Öffnungszeiten und Haupteingang

Neue Öffnungszeiten und Haupteingang

Seit dem 01. September sind wir zu geänderten Zeiten für Sie da.

Mehr lesen

Interne Veranstaltung: Am  Mittwoch, 4. 9., geschlossen

Interne Veranstaltung: Am Mittwoch, 4. 9., geschlossen

Wegen einer internen Veranstaltung ist die Geschäftsstelle des GWV am Mittwoch, dem 4. September, ganztägig geschlossen.

Mehr lesen

Gute Idee eines Mitgliedes: Nachbarn spenden für Hospiz

Gute Idee eines Mitgliedes: Nachbarn spenden für Hospiz

Einer Idee des engagierten GWV-Mitgliedes Karin Tschöpe ist zu verdanken, dass die Genossenschaft jetzt 600 Euro an das Hospiz St. Hildegard übergeben konnte.

Mehr lesen

GWV-Patenschaft für „Charles“: Tierpark dankt für Unterstützung

GWV-Patenschaft für „Charles“: Tierpark dankt für Unterstützung

Die beiden sind mit jeweils 117 Jahren gleichalt – und deshalb verstehen sie sich auch auf Anhieb so gut: Der Gemeinnützige Wohnungsverein zu Bochum eG (GWV), gegründet 1902, hat jetzt die Patenschaft für die 225 kg-Riesenschildkröte „Charles“ aus dem Tierpark und Fossilium Bochum übernommen, geschlüpft ebenfalls 1902.

Mehr lesen

Premiere gelungen: GWV lud zum ersten Nachbarschaftsfest ein

Premiere gelungen: GWV lud zum ersten Nachbarschaftsfest ein

Das erste offizielle Nachbarschaftsfest, zu dem der Gemeinnützige Wohnungsverein zu Bochum eG (GWV) in den 117 Jahren seines Bestehens eingeladen hatte, fand am Samstag, 6. Juli, im Quartier Else-Hirsch-Straße / Ottilie-Schoenewald-Straße in Wiemelhausen-Ehrenfeld statt.

Mehr lesen

Der GWV-Neubau Vierhausstraße ersetzt unwirtschaftliches Gebäude

Der GWV-Neubau Vierhausstraße ersetzt unwirtschaftliches Gebäude

Der Gemeinnützige Wohnungsverein zu Bochum eG (GWV) saniert nicht nur umfangreich seinen Bestand, sondern baut auch neu, wo dies erforderlich und wirtschaftlich sinnvoll ist. Jüngstes Projekt neben dem Neubau des Verwaltungsgebäudes ist der Neubau Vierhausstraße 39.

Mehr lesen

WIR WOHNEN NICHT, UM ZU WOHNEN,
SONDERN WIR WOHNEN, UM ZU LEBEN.
- Paul Johannes Tillich -