Mitgliedschaft

Die Überlassung der Wohnungen des GWV erfolgt nur an Mitglieder. Mitglied wird man durch die Zeichnung von Anteilen (derzeit sind es zwei Pflichtanteile zu je 400 Euro, Stand 01.01.2019; zusätzliche Anteile, über die beiden Pflichtanteile hinaus, können nicht mehr gezeichnet werden).

Hinzu kommt ein einmaliges Eintrittsgeld in Höhe von 13 Euro.

Auf diese Geschäftsanteile wird seit vielen Jahren in der Regel eine jährliche Dividende in Höhe von vier Prozent gezahlt.

WIR WOHNEN NICHT, UM ZU WOHNEN,
SONDERN WIR WOHNEN, UM ZU LEBEN.
- Paul Johannes Tillich -